• Präsenztraining
  • Live Online-Training

Erfolgreich Lernprozesse steuern & Verhalten verändern

Führung, Aus- und Weiterbildung hat im 21. Jahrhundert einen höheren Anspruch als noch vor einigen Jahrzehnten, als rein die Hierarchie die Führung vorgab. Insbesondere wenn wir die heutige Generation Z führen und oder ausbilden wollen, sind heutzutage technische, methodische Kompetenzen und ein entsprechendes psychologisches Know-how wichtige Grundvoraussetzungen für effektives Lernen und eine gute Führungskultur.

Inhalte:

  • Lernpsychologie: Wie lernen wir Menschen? Was begünstigt das Lernen?
  • Lerntypen: Welche Lerntypen gibt es und wie gehe ich darauf ein?
  • Lernmethoden: Welche Lernbereiche gilt es zu befeuern? Welche Methode ist abgestimmt auf den Bereich die richtige?
  • Bedürfnisse und Motivation: Wie kann ich als Führungskraft führen, wenn ich die Bedürfnisse meiner MA nicht kenne?
  • Motivation: Was bedeutet intrinsische und extrinsische Motivation und was hat das mit Lernen und Führung zu tun?
  • Biorhythmus und Leistungskurve: Wie gestalte Schulungen und Übungen insbesondere bei Jugendlichen oder Heranwachsenden?
  • Entwicklungsstufen: Welche Entwicklungsstufen gibt es und was ist die richtige Methode der Führung und Unterweisung?
  • Gehirnmodell: Wozu gibt es zwei Hirnhälften und wie können wir das Wissen im Bereich der Aus- und Weiterbildung artgerecht nutzen?